Go Back Email Link
Twei Frikadellen auf einem Teller

Vegane Frikadellen

Constanze
Klassisches Rezept statt mit Fleisch wird es aber mit Tofu und Sojaschnetzeln zubereitet.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 7 Frikadellen
Kalorien 186 kcal

Zutaten
  

  • 30 g kleine Sojaschnetzel
  • 120 ml heiße Gemüsebrühe
  • 80 g Brötchen (ca. 1 Stück) Evt. wiegt es weniger, macht nichts!
  • 2-3 Handvoll frische Petersilie fein gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel (80 g), fein gehackt
  • 150 g Tofu
  • 80 ml Wasser
  • 1 EL Stärke
  • 2 EL Kichererbsenmehl (Sojamehl oder evt Mehl)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 to 1 EL Liquid Smoke (oder etwas Räuchersalz)
  • 1/2 EL Worcestershire-Sauce
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 4 EL Öl zum Braten

Anleitungen
 

  • Ofen auf 100°C vorheizen.
  • Brot in kleine Stücke teilen und auf ein Backblech legen.
  • Die Brotstücke ca. 15-20 Minuten trocknen, nach 10 Minuten nach ihnen sehen.
  • In der Zwischenzeit die Sojaschnetzel ca. 10 Minuten in heißer Gemüsebrühe einweichen.
  • Sojaschnetzel, Brot, Petersilie und Zwiebel in eine große Schüssel geben.
  • Wasser dazugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  • Restliche Zutaten in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
  • Zu Bratlingen formen und eine Pfanne erhitzen.
  • 2 EL Öl hineingeben und ungefähr 3-4 Bratlinge auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten knusprig braten.
  • Restliches Öl in die Pfanne geben und die übringen Frikadellen knusprig braten.
Schlagwort einfach, Eiweißreich, Fleischersatz, schnell zubereitet